Datenschutzerklärung und Informationspflichten

Herzlich willkommen auf unserer Website und vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten, Dienstleistungen und unserer Datenschutzerklärung! Transparenz über Datenschutz und Datensicherheit für unsere Webseitenbesucher, Kunden und Vertragspartner ist uns wichtig. Wenn nicht wir, wer dann sollte den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst nehmen? Gerne wollen wir Sie darüber informieren, wie wir auf unserer Website mit Ihren Daten umgehen und – natürlich unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) – verarbeiten.

1. Wer ist für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich?

Die ENSECUR GmbH, Josef-Wolf-Str. 31, in 76356 Weingarten (im Folgendem „ENSECUR“, „uns“,„wir„) ist für die Verarbeitung und die Sicherheit der auf dieser Website erhobenen Daten nach der DS-GVO und dem BDSG verantwortlich. Auch alle (mobilen) Anwendungen, die sich auf diese Datenschutzerklärung beziehen, unterliegen der Datenverarbeitung durch ENSECUR.

2. Datenschutzbeauftragter

Derzeit besteht keine rechtliche Verpflichtung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten.

3. Welche Daten speichern wir von Ihnen (Zweck und Rechtsgrundlagen)?

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Für einzelne Dienstleistungen kann es jedoch erforderlich sein, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Hierfür erheben, nutzen und verarbeiten wir dann personenbezogene Daten von Ihnen. Dies erfolgt natürlich nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens, soweit dies erforderlich ist und Sie dazu eingewilligt haben. Insbesondere achten wir dabei auf die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit.

3.1 Aufruf und Besuch unserer Website – Server-Log-Dateien

Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Website ist es erforderlich, dass wir bestimmte, durch Ihren Browser automatisch übermittelte Informationen verarbeiten, damit unsere Website in Ihrem Browser angezeigt werden kann und Sie diese nutzen können. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, sammelt unser Webserver automatisch Daten in einer Server-Log-Datei. Das sind:

  • Browsertyp und Browserversion und verwendetes Betriebssystems,
  • die Website, von der aus Ihr Zugriff erfolgt,
  • den Domainnamen des Internetdienstanbieters,
  • die IP-Adresse Ihres Computers,
  • die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs.

Die Speicherung der genannten Zugriffsdaten ist zur Bereitstellung einer funktionierenden Website und zur Sicherstellung der Systemsicherheit aus technischen Gründen erforderlich. Dies gilt auch für die Speicherung Ihrer IP-Adresse, ohne die Sie unsere Website nicht besuchen können. Theoretisch ist ein Personenbezug damit herstellbar.

Darüber hinaus verarbeiten wir diese Daten der Server-Log-Dateien ausschließlich zu statistischen Zwecken und um unsere Website zu optimieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. f) DS-GVO.

3.2 Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns eine Nachricht zu senden, dann übermitteln Sie freiwillig Ihren Vornamen / Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, den Betreff und Ihre Nachricht an uns, damit wir Sie im Falle von Fragen oder bezüglich Informationen zu Ihrer Anfrage kontaktieren können. Ohne Angabe von Daten können wir nicht mit Ihnen in Kontakt treten.

Wenn Sie mit uns verschlüsselt kommunizieren möchten, so genügt ein kurzer Hinweis und wir teilen Ihnen unsere PGP-Schlüssel mit. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. Ihre Daten werden von uns an die zuständige Stelle innerhalb des Unternehmens weitergeleitet und gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist in vielen Fällen Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. b) DS-GVO (Vertragserfüllung) oder unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. f) DS-GVO.

3.3 Cookies

Wir verwenden an verschiedenen Stellen unserer Website sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies verursachen keine Schäden an Ihrem Computer, enthalten keine Viren und werden nach deren Ablauf automatisch gelöscht. Einige Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden, andere werden für bestimmte Zeit gespeichert.

Details zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer separaten Cookieerklärung, die Sie bei Aufruf unserer Website am unteren Bildschirmrand angezeigt bekommen. Wenn Sie eine Auswahl „Alle akzeptieren“ oder „Ablehnen“ getroffen haben, so können Sie später beim Klick auf das Steuerrädchen links unten auf der Website Ihre Wahl jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wieder ändern.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern und Sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Über die Browsereinstellungen können sie deaktivieren, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bereits vorhandene Cookies können Sie ebenfalls über die Browsereinstellungen löschen. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass es zu Funktionseinschränkungen unserer Website kommt. Weitere Informationen zum Umgang mit Cookie-Einstellungen Ihres jeweiligen Internetbrowsers finden Sie hier:

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Google Chrome

Safari

Opera

4. Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

  • Kommentierung von Beiträgen auf unserer Website: Sie können freiwillig unsere Beiträge kommentieren oder Fragen stellen. Wenn Sie wollen nennen Sie neben Ihrem Kommentar Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website.
  • Falls Sie uns Ihre persönlichen Daten beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung gegeben haben, werden wir Sie über ähnliche Produkte und Dienstleistungen per E-Mail informieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit und kostenlos unterbinden, indem Sie auf einen Link in der betreffenden E-Mail oder Nachricht klicken (weitere Informationen unter Punkt 10).
  • Bereitstellung von Vimeo Videos: Da das Hosting von Videos bei dem externen Anbieter Vimeo deutlich performanter ist, als wenn wir das auf unserem Webserver installieren, nutzen wir diesen Anbieter.

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.  

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 49 Abs. (1) Satz 1 lit. a) DS-GVO. Sie willigen ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy oder in unseren Cookiehinweisen, die Sie über das Symbol links unten auf unserer Website zu jeder Zeit abrufen können.

5. Wem stellen wir diese Daten zur Verfügung?

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen ist, speichern wir alle durch Ihre Eingabe erhaltenen Informationen überwiegend auf Servern in Deutschland. Zugriff auf die Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten oder in anderer Weise zur Verfügung stellen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns auf Geheimhaltung und Vertraulichkeit sowie das Fernmeldegeheimnis verpflichtet.

6. Welche Tools zur Reichweitenmessung setzen wir ein?

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik). Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Zweck dieser Speicherung ist die Analyse der Aktivitäten auf der Website zur Optimierung des Webseitenangebots. Mit Matomo erfolgt eine sofortige Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass ein Personenbezug zu Ihrer Person nicht möglich ist und Sie uns gegenüber anonym bleiben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out-Cookie herunterladen und installieren. Bitte beachten Sie, dass bei der Löschung Ihrer Cookies auch dieses Opt-Out-Cookie gelöscht wird, ein erneutes Herunterladen ist zur Herstellung der geschilderten Funktionalität wieder erforderlich.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von analytics.ensecur.de zu laden.

Inhalt laden

Bitte beachten Sie, dass auch der Matomo-Deaktivierungs-Cookie dieser Website gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies entfernen. Außerdem müssen Sie, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden, die Deaktivierungsprozedur nochmals absolvieren.

7. Sonstige Verarbeitungen

7.1 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Dublin.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, um Ihnen in einem Fenster von Google Maps unsere Standorte anzuzeigen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ oder in unseren Cookiehinweisen, die Sie über das Symbol links unten auf unserer Website zu jeder Zeit abrufen können. 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 49 Abs. (1) Satz 1 lit. a) DS-GVO. Sie willigen ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

7.2 Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Pictogrammen so genannte Web Fonts der Anbieter:

  •  Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, (Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
  • Linearicons (Mutterunternehmen: https://icomoon.io/, 11490 Burbank Blvd, Ste 6A, North Hollywood, California, 91601, United States)
  • Font Awesome (307 S Main St, Bentonville, Arkansas, 72712, United States)
  • Adobe Typekit (Adobe Systems Software Ireland Limited: 4-6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart, Dublin 24, Irland, Mutterunternehmen: Adobe Systems Incorporated: 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704, USA)

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts und Iconbibliotheken in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Um Datenübermittlungen in Drittländer zu vermeiden, haben wir diese Elemente lokal auf unserem Webserver installiert, so dass wir Ihre IP-Adresse nicht an diese Drittanbieter übermitteln.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

8. Wie schützen wir Ihre Daten?

Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Website und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen. Unsere im Einsatz befindlichen Maßnahmen unterliegen einer kontinuierlichen Entwicklung entsprechend der technologischen Entwicklung.

9. Welche Aufsichtsbehörde ist für uns zuständig?

Die für den Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde für uns ist der Landesdatenschutzbeauftragte in Baden-Württemberg.

10. Welche Auskunfts- und Widerspruchsrechte haben Sie?

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht der Sperrung und Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wenn Sie generell keine Werbeinformationen und Angebote erhalten möchten, weder per Post, per E-Mail, per SMS, per Fax oder per Telefon, oder wenn Sie einer erteilten Einwilligung widersprechen wollen, so können Sie uns auch jederzeit schreiben oder eine E-Mail zuschicken. Falls wir Zweifel an Ihrer Identität haben sollten, so können wir Sie zur Zusendung von klärenden Informationen auffordern (z.B. geschwärzte Kopie des Personalausweises mit Vor- und Nachname, Anschrift und Geburtsdatum). Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie gerne auf uns zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail oder eine postalische Nachricht an die genannten Adressen:

ENSECUR GmbH

Datenschutz

Josef-Wolf-Str. 31

76356 Weingarten

E-Mail: datenschutz(at)ensecur(dot)de

11. Wann gibt es Änderungen der Datenschutzerklärung?

Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, um den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu entsprechen. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir Aktualisierungen auf unserer Website. Sie können sich dann unmittelbar über den aktuellen Stand informieren.

Letzte Aktualisierung: 02.05.2022

Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO – Webseitenbesucher

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung (Art. 13 Abs. 1 c DS-GVO)

  • Abwicklung und Bearbeitung von Kontakt- und Terminanfragen (Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. f) DS-GVO*)
  • Technischer Betrieb der Website (Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. f) DS-GVO*)
  • Optimierung des Webseitenangebots durch Auswertung von Webseitennutzungsdaten (Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. f) DS-GVO*)
  • Bereitstellung von Videos zur Präsentation unseres Unternehmens und unserer Berater (Art. 49 Abs. (1) Satz 1 lit. a) DS-GVO)
  • Bei erteilter Einwilligung: Setzen von Cookies aus Marketinggründen bzw. zur Kartendarstellung mittels Google Maps (Art. 6 Abs. (1) lit. a DS-GVO)

Interessen des Verantwortlichen bei Interessenabwägung (Art. 13 Abs. 1 d DS-GVO)*

  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs des Unternehmens
  • Verhinderung von Straftaten
  • Maßnahmen zur positiven Außendarstellung des Unternehmens, zur Geschäftssteuerung und zur Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten

Mögliche Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten (Art. 13 Abs. 1 e DS-GVO)*

Hostingprovider (Contabo GmbH, Aschauer Str. 32a, 81549 München),

Videostreamingdienstleister (Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York 10011)

Google Maps: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, (Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

6. Übermittlung in Drittländer (Art. 13 Abs. 1 f DS-GVO)*

Wir verarbeiten Ihre Daten überwiegend in Deutschland oder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union. Nur relevante Personen in unserem Unternehmen haben Zugriff auf die Daten, um Ihre Anfragen und Wünsche zu bearbeiten. Für die oben genannten cookiebasierten Tools/Plugins und die genannten Zwecke übermitteln wir die genannten Daten auch in Drittländer auf Basis der dort genannten Rechtsgrundlagen.

Potenzielle Risiken können dabei nicht durchsetzbare Betroffenenrechte und ein geringeres Datenschutzniveau sein. Mit dem Abschluss von Auftragsverarbeitungsverträgen (sofern ein solches Auftragsverhältnis vorliegt) sowie dem Abschluss von Standardvertragsklauseln samt wirksamer, von den Aufsichtsbehörden geforderter Ergänzungen minimieren wir das Risiko soweit es uns möglich ist.

7. Speicherdauer gemäß gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (Art. 13 Abs. 2 a DS-GVO)

Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Details zur Speicherdauer von Cookies finden Sie in unserer separaten Cookieerklärung, die Sie bei Aufruf unserer Website am unteren Bildschirmrand angezeigt bekommen. Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, so speichern wir die Daten grundsätzlich nur so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 13 Abs. 2 b DS-GVO)

Als Betroffene/r habe Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.

9. Widerspruchsrecht (Art. 21. Abs. 1 DS-GVO)

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

10. Widerrufsrecht (Art. 13. Abs. 2 c DS-GVO)

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf wird hiervon nicht berührt. Bitte wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle unter den angegebenen Kontaktdaten.

11. Beschwerderecht (Art. 13 Abs. 2 d DS-GVO)

Sie sind der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Vorschriften der DS-GVO verstößt? Sie können Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Behörde in jedem Land oder Bundesland ausüben, in dem sich unsere Büros befinden oder in dem Land oder Bundesland, in dem Sie sich befinden.

12. Bestehen einer Erforderlichkeit zur Bereitstellung personenbezogener Daten (Art. 13 Abs. 2 e DS-GVO)

Die erhobenen Daten sind für sind für den technischen Betrieb der Website, die Bearbeitung von Kontakt- und Terminanfragen sowie für die Bereitstellung von Videos erforderlich.