Externer Datenschutzbeauftragter nach dem Kirchlichen Datenschutz-Gesetz (KDG)

Datenschutzberatung und externer Datenschutzbeauftragter nach dem Kirchlichen Datenschutz-Gesetz (KDG)

Die Auswirkungen der DS-GVO sind auch für die katholische Kirche und deren Organisationen spürbar.  Die Vollversammlung des Verbands der Diözesen Deutschlands aktualisierte bereits 2017 das Kirchliche Datenschutzgesetz (KDG) der katholischen Kirche.

Sind Sie Auftragsverarbeiter nach §29 KDG, so gelten neben den gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz weiterhin auch besondere Anforderungen durch Ihre Auftraggeber. Diese fordern Datenschutznachweise, z.B. im Rahmen von Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung oder auch Nachweise in Form von technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Ein Experte als externer Datenschutzbeauftragter für kirchliche Datenschutzgesetze kann ein wichtiger Beitrag zum Unternehmenserfolg für soziale Einrichtungen sein. Neben der Benennung als externer Datenschutzbeauftragter ist die allgemeine Datenschutzberatung in allen Fragen des Datenschutzes zum KDG und der Datensicherheit ein zweiter Schwerpunkt unserer Datenschutzberatung.

Unsere Datenschutzberatung bieten wir für Kunden im ganzen Südwesten an. In Baden-Württemberg zum Beispiel in den Städten KarlsruheStuttgart, Mannheim, Pforzheim, Freiburg, Ludwigsburg, Heidelberg und Heilbronn. Auch in Hessen und Rheinland-Pfalz sind wir für Sie u.a. in Frankfurt und Mainz gerne im Einsatz.

Ihr externer Datenschutzbeauftragter von ENSECUR mit Zufriedenheitsgarantie*

*Wir räumen Neukunden im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags zur Stellung des externen Datenschutzbeauftragten innerhalb der ersten 6 Monate nach Vertragsbeginn ein Sonderkündigungsrecht ein. Zur Wahrnehmung reichen Sie die Kündigungserklärung in Schriftform ein.

Hier ist Ihr Datenschutzbeauftragter nach KDG:

Thorsten Jordan

Geschäftsführer und Datenschutzberater
Büro Karlsruhe
+ 49 (0) 721 180 356 70

„Datenschutz besser machen bedeutet für mich, lösungsorientierte Umsetzung der Datenschutzbedürfnisse unserer Kunden. Datenschutz mit Augenmaß, manchmal ergänzt um ein „Zwinkern“.“

Steven Bösel

Externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzberater
Büro Karlsruhe

  • Datenschutzbeauftragter (TÜV)
  • Informationssicherheits-Beauftragter / ITSiBe (Bitkom)

„Datenschutz besser machen bedeutet für mich, maßgeschneiderte Datenschutz-Lösungen für meine Kunden zu entwickeln. Dabei darf Datenschutz keine Benachteiligungen im nationalen, wie auch internationalen Wettbewerb bedeuten. Im Idealfall ergeben sich daraus Wettbewerbsvorteile, die Ihr Unternehmen positiv von anderen Marktteilnehmern hervorheben, bei gleichzeitiger Erfüllung der Compliance-Anforderungen.“

Referenzen vergleichbarer evangelischer Einrichtungen

Details zur Ausgangslage, dem Lösungsweg und zum Kundennutzen des jeweiligen Projekts unserer Referenzen erhalten Sie durch Klicken auf das jeweilige Logo.

Mitgliedschaften

Kontaktieren Sie uns

Unsere Büros in Karlsruhe und Stuttgart liegen jeweils ganz zentral. Ihr Ansprechpartner in Karlsruhe ist Thorsten Jordan, in Stuttgart freut sich Julian Häcker über Ihre Nachricht! Sie können direkt eine Nachricht über unser Kontaktformular schicken. Ihre Nachrichten werden selbstverständlich verschlüsselt übertragen.

Adresse

Thorsten Jordan, Geschäftsführer, Kaiserstraße 86, 76133 Karlsruhe

Fax

+49 (0)721 180 356 75

Adresse

Julian Häcker, Geschäftsführer, Sophienstraße 25, 70178 Stuttgart

Fax

+49 (0)711 46 05 41 45

Kontakt externer Datenschutzbeauftragter nach KDG